Escolar – Partner der Akademie Messe Frankfurt: Seminare und Messetrainings
escolar – FAIR EXCELLENCE

#10 Mit QUICK-WINS zum erfolgreichen Messeauftritt

Erstellt am: 18.10.2016

QUICK-WIN 10 von 10
Und jetzt: Eine erfolgreiche Messe! 

 

Die Messe steht vor der Tür! Damit Sie nichts vergessen und top vorbereitet auf Ihrem Stand arbeiten können, haben wir noch einmal wichtige Punkte für Sie zusammengestellt:

Vorbereitung ist alles! Die Erfahrung zeigt, dass gut vorbereitet Standmitarbeiter sicherer auf dem Stand agieren und die Zielvorgaben erreichen bzw. übertreffen. Damit alle auf dem Stand eine Sprache sprechen und jedem klar ist, was man von ihm / ihr erwartet, beschaffen Sie sich folgende Informationen:

  • Die Messeziele und Besucherzielgruppen
  • Darstellung der Marke und des Unternehmens (C.I. & C.D.)
  • Informationen über die Branchensituation und Abhebung vom Wettbewerb
  • Personaleinsatzplan (inkl. Hotel, Anreise, Parken, Gepäck usw.)
  • Verhaltensregeln & Outfit: Do´s & Don´ts auf dem Messestand
  • Kommunikationsmaßnahmen (Einladungsaktionen, Anzeigen, SM & Co.)
  • Eigene Messeneuigkeiten und Highlights
  • Betreuung der Messe-Exponate
  • Klare Vorgaben zur Besucherbetreuung (Catering, Give-aways & Co.)
  • Wichtige Termine z.B.: Besuch Politik, Standparty, wichtige Kunden, usw.

 

Neben dem Wissen der Unternehmensfakts, gilt es auch sich selbst auf die Messezeit einzustimmen. Dazu gehört bereits die Planung und Organisation der Anreise oder auch das Herunterladen der Messe-APP bzw. die Planung der Besuche auf anderen Messeständen.
Zur persönlichen Vorbereitung sind auch folgende Fragen hilfreich: 
- Haben Sie Termine vereinbart? Denn nur wer plant, kann die Messe auch mit gutem Zeitmanagement meistern.
- Haben Sie Ihr Namensschild, Ihre Visitenkarten usw. vorbereitet?
- Haben Sie eine Ausstellerkarte, damit Sie vor den Besuchern auf den Messestand können?
- Ist Ihr Outfit sauber und gebügelt?

Wer kennt das nicht: „dicke Füße“ auf der Messe, trockene Luft in der Halle und zu wenig erholsamer Schlaf. Jeder hat sicher seine Messeerlebnisse und weiß, wie schwer es ist fit zu bleiben. Halten Sie sich während der Messe an folgende Tipps und Sie „überstehen“ die DKM gesund, zufrieden und erfolgreich: 

  1. Sehen Sie sich in der Rolle des Gastgebers. Das bedeutet, Sie sind aktiv und zuvorkommend den Besuchern gegenüber. Als Gastgeber geht man auf den Besucher zu und ist ein guter Zuhörer.
  2. Füllen Sie Ihre Gesprächsnotizen noch während des Gesprächs aus. Dann geht nichts verloren und sie sammeln sich nicht bis zum Abend. So machen Sie pünktlich Feierabend.
  3. Machen Sie Pausen. Pause bedeutet, Sie verlassen den Stand z.B. um etwas zu essen oder an die frische Luft zu gehen.
  4. Lächeln Sie! Denn so, wie man in den Wald ruft, so schallt es wieder heraus.
  5. Sorgen Sie für Ihr Team. Messen sind Teamaufgaben und nur ein Team überzeugt den Besucher.
  6. Messen sind Netzwerk-Plattformen. Sehen Sie eine Messe als Möglichkeit, Ihr Netzwerk zu erweitern, aber auch, dass Sie Ihr Netzwerk dem Unternehmen gewinnbringend zur Verfügung stellen.
  7. Freuen Sie sich! Ihre Motivation springt auf Ihre Kollegen und auf Ihre Besucher über. Ihre intrinsische Motivation hilft Ihnen, die Messe gesund und ausgeglichen zu überstehen.
  8. Trinke Sie viel Wasser! Vermeiden Sie Kekse, Süßigkeiten und Alkohol. Denn das lässt Ihre Energie schnell verpuffen.
  9. Wer nicht ausstellt, hat schon verloren.“  Deshalb nehmen Sie die Messeziele unbedingt ernst und verhalten Sie sich zielorientiert. 

 

header_service

 

 


zurück
 

News und Updates




Newsletter

Wir informieren Sie bequem per E-Mail über verschiedene News und Updates.
E-Mail

anmelden
abmelden